Überrest


Überrest

* * *

Über|rest ['y:bɐrɛst], der; -[e]s, -e:
etwas, was [verstreut, wahllos oder ungeordnet] von einem ursprünglich Ganzen als Letztes zurückgeblieben ist:
ein kläglicher, trauriger Überrest; die Überreste des Mittagessens, des Picknicks beseitigen; die Überreste einer alten Festung.
Syn.: Bruchstück, Fragment, Relikt, Rest, Überbleibsel.

* * *

Über|rest 〈m. 1Rest, Übriggebliebenes ● die sterblichen \Überreste die Leiche, die Gebeine; von dem Haus sind nur noch einige traurige \Überreste vorhanden

* * *

Über|rest, der; -[e]s, -e <meist Pl.>:
etw., was [verstreut, wahllos od. ungeordnet] von einem ursprünglich Ganzen als Letztes zurückgeblieben ist:
ein trauriger, kläglicher Ü. einer alten Festung;
die -e der griechischen Kultur;
die sterblichen -e (geh. verhüll.; der Leichnam).

* * *

Über|rest, der; -[e]s, -e <meist Pl.>: etw., was [verstreut, wahllos od. ungeordnet] von einem ursprünglich Ganzen als Letztes zurückgeblieben ist: ein trauriger, kläglicher Ü.; die -e einer alten Festung; Ausgrabungen von Paestum - mit den bedeutendsten -en griechischer Kultur in Italien (a & r 2, 1997, 6); Es war auch keine Division mehr ..., sondern es waren nur noch -e der einstigen Division (Plievier, Stalingrad 253); Dorthin kann die Hausfrau zum Beispiel -e (Reste) von Speiseöl bringen (NZZ 1./2. 5. 83, 18); *die sterblichen -e (geh. verhüll.; der Leichnam): Zwar mag es vielen gleichgültig sein, wie ihre sterblichen -e behandelt und „zu Staub werden ...“ (MM 6./7. 11. 65, 51).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überrest — Überrest,der:1.⇨Überbleibsel(1)–2.⇨Rest(I,1)–3.diesterblichenÜberreste:⇨Leiche(1) Überrest 1.→Rest 2.→Trümmer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Überrest — Überrest, so v.w. Rest …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Überrest — ↑Fragment, ↑Relikt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Überrest — Als Überrest bezeichnet man im allgemeinen Sprachgebrauch zunächst etwas Übriggebliebenes. In der Geschichtswissenschaft bezeichnet man, ausgehend von der von Johann Gustav Droysen erstellten Quellentypologie und systematik, eine „unabsichtlich“… …   Deutsch Wikipedia

  • Überrest — der Überrest, e (Mittelstufe) letzter Rest, der noch von etw. vorhanden ist und verstreut oder ungeordnet herumliegt Synonym: Überbleibsel (ugs.) Beispiel: Von der Burg sind nur noch einige Überreste vorhanden …   Extremes Deutsch

  • Überrest — Ü̲·ber·rest der; (e)s, e; meist Pl; 1 das, was von einem Ganzen noch übrig ist: die Überreste einer alten Burg 2 jemandes sterbliche Überreste geschr euph; jemandes Leiche …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Überrest — Über|rest …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Überrest, der — Der Ǘberrest, des es, plur. die e, dasjenige, was von einem Dinge übrig bleibt, und welches man auch nur den Rest zu nennen pflegt. Der Überrest der Speisen bey der Mahlzeit, von dem Zeuge u.s.f. Zwar schien von Scham ein kleiner Überrest – Ihn… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Supernova-Überrest — Ein Supernovaüberrest (engl. supernova remnant, kurz SNR) ist ein Emissionsnebel, der durch eine Supernova entsteht und häufig eine Schalenstruktur aufweist. Die bei einer Supernova freiwerdende Energie wird zu 99 % als Neutrino Strahlung… …   Deutsch Wikipedia

  • Champ-de-Mars (Montreal) — Überrest der alten Stadtmauern Champ de Mars …   Deutsch Wikipedia